• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Sie sind hier:
Startseite
PDF Drucken

Die Gemeindeverwaltung Steinach ist

 

 

derzeit nicht telefonisch erreichbar.

 

 

Grund hierfür ist eine Leitungsstörung im Netz der Deutschen Telekom.

Die telefonische Erreichbarkeit ist laut Auskunft der Deutschen Telekom bis 06. Juli 2018 eingeschränkt.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Anliegen per E-Mail an die Gemeinde Steinach.

Unter folgendem Link finden Sie die E-Mail Adressen der zuständigen Sachbearbeiter:

http://steinach.eu/rathaus-steinach.html

In dringenden Fällen ist die Gemeindeverwaltung Steinach zu den Parteiverkehrszeiten unter folgender Mobilfunknummer erreichbar: 01575-6641603.

 
PDF Drucken

ACHTUNG EICHENPROZESSIONSSPINNER-

 

EINE GEFAHR FÜR NATUR UND MENSCH

 

Eichenprozessionsspinner3

Die Gemeinde Steinach wurde von einem aufmerksamen Gemeindebürger darüber in Kenntnis gesetzt, dass an einer Eiche, die sich in unmittelbarer Nähe der Brücke des Geh-und Radwegs Steinach-Agendorf befindet (siehe Foto), Raupen des Eichenprozessionsspinners (Thaumetopoea processionea L.) gesichtet wurden.

Weiterlesen...
 
PDF Drucken

Bekanntmachung nach § 50 Abs. 5 des Bundesmeldegesetztes über das Widerspruchsrecht gegen Melderegisterauskünfte an Parteien und Wählergruppen 

Nach § 50 Abs. 1 des Bundesmeldegesetzes (BMG) darf die Gemeinde als Meldebehörde im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen den Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen Auskunft aus dem Melderegister über Vor- und Familiennamen, Doktorgrade und Anschriften von Wahlberechtigten erteilen, die nach ihrem Lebensalter bestimmten Gruppen zugeordnet werden (sog. Gruppenauskunft). Die davon Betroffenen haben das Recht, der Übermittlung ihrer Daten zu widersprechen. Dieser Widerspruch kann schriftlich oder mündlich bei der Meldebehörde eingelegt werden; er bedarf keiner Begründung, ist von keinen Voraussetzungen abhängig und gilt solange, bis er durch eine gegenteilige Erklärung widerrufen wird. 

Die Gemeinde bzw. Meldebehörde darf, falls einer Datenübermittlung nicht widersprochen wurde, Daten nur in den sechs der Wahl oder Abstimmung vorausgehenden Monaten übermitteln. 

 

Steinach, 19.04.2018

 
PDF Drucken

VHS Aussenstelle SteinachVHS logo

Leitung gesucht

Denkt man an Bildungsangebote so kommt einem sofort die Volkshochschule in den Sinn. Für die Gemeinde Steinach ist die Volkshochschule Straubing-Bogen zuständig und soll durch ein bedarfsgerechtes Bildungsangebot
die Einwohner des Landkreises Straubing-Bogen bei der Verwirklichung des Rechts auf Bildung im Sinne des Weiterbildungsgesetzes zu unterstützen. Gesellschaft, Politik, Sport, Ernährung, Arbeit und Beruf, Gesundheit und Bewegung sind nur einige Bewegungsfelder in denen die Volkshochschule aktiv ist.

Für die Außenstelle Steinach wird eine Aussenstellenleitung gesucht. Interessierte Bürger können sich in der Gemeinde Steinach bei Bürgermeister Karl Mühlbauer bewerben. Telefon 09428/94203-3 oder mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
PDF Drucken

 

 

Neues Angebot für junge Menschen:        

 jugendTAXI Straubing-Bogen

 

5 euro10 euro20 euro

 

 

Am 26.10.2015 startete das neue Projekt des Kreisjugendrings Straubing-Bogen, nämlich das sogenannte jugendTAXI Straubing-Bogen. Nachdem sich das System bereits in mehreren Landkreisen bewährt hat, soll es nun auch im Landkreis Straubing-Bogen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen am Wochenende sicher befördern.

weitere Informationen unter http://www.kjr-straubing-bogen.de/Einrichtungen/Jugendtaxi

 
PDF Drucken


Bürgerservice-Portal ist onlineBSP Logo ohne

Die Gemeinde Steinach hat sich entschlossen ein Bürgerservice-Portal in Verbindung mit der AKDB (Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern) einzurichten. Dieses ist nun freigeschaltet. Im Hauptmenü links oder in der Top-Link-Spalte rechts können Sie das Bürgerservicportal aufrufen.

Im Rahmen des Bürgerservice-Portals haben Sie die Möglichkeit, Anträge an die Verwaltung der Gemeinde Steinach online zu erfassen und direkt z.B. an das Einwohnermelde-/Standesamt zur weiteren Bearbeitung weiterzuleiten.

Falls Ihr persönliches Erscheinen aus Gründen der Identifikation oder zur Abgabe weiterer Unterlagen dennoch erforderlich ist, werden wir Sie im Rahmen der Erfassung Ihrer Anträge ausdrücklich darauf hinweisen.

Die unter dem Bürgerservice aufgeführten Dienste umfassen Meldebescheinigungen, Abfrage Status des Ausweisantrages, Umzug innerhalb einer Gemeinde, Führungszeugnis, Gewerbezentralregister, Wahlschein, Wohnungsgeberbescheinigung, eSEPAMandat und Urkunden aus dem Bereich des Standesamts Steinach sind in unterschiedlicher Art und Weise nutzbar.

Bei direkter Nutzung klicken Sie einfach in der linken Navigationsleiste auf den jeweiligen Dienst, den Sie in Anspruch nehmen möchten.

Darüber hinaus können Sie im Bürgerservice-Portal auch ein Bürgerkonto einrichten. Dies können Sie entweder mit Ihrem neuen Personalausweis tun oder mit einem Benutzernamen und einem Passwort. Nach Einrichtung des Bürgerkontos werden die bei einer Nutzung notwendigen persönlichen Daten komfortabel aus Ihrem Bürgerkonto übernommen. Damit sparen Sie Zeit und erleichtern uns die Bearbeitung Ihres Antrags.

 

 
PDF Drucken

BR Fernsehen - Ein Besuch in Münster

Wiedersehen nach 60 Jahren

Münster im Landkreis Straubing-Bogen ist nicht besonders groß, aber schon ein wenig berühmt. Zumindest war das BR Fernsehen vor 60 Jahren hier schon einmal zu Gast und hat einen Film gedreht, der später in der Reihe "Abendläuten" gelaufen ist. Die BR Autorin Sandra Wiest ist jetzt wieder dorthin gefahren, um Menschen zu treffen, die sich an die Aufnahmen von damals noch erinnern können.

muenster-wiedersehen

Link zum Fernsehbeitrag, der am Samstag, 11. Februar 2017 gesendet wurde - Ein Besuch in Münster

 
PDF Drucken

Steinach im Fernsehen bei TVA

TVA LogoDer Fernsehsender TVA, ein Fernsehsender für Ostbayern, war am Montag, 23.11.2015 mit einem Filmteam in Steinach zu Gast. Gedreht wurde die Sendung „Ortstermin – die schönsten Orte Ostbayerns". Redakteur Rudolf Heinz spazierte mit Heimatforscher und zweiten Bürgermeister Hans Agsteiner durch Steinach. Im Gasthaus Schmid in Wolferszell gab es mit Bürgermeister Karl Mühlbauer das Abschlussinterview. Gesendet wurde der Bericht am Mittwoch, 25.11. auf TVA. Der Filmbericht ist ab Donnerstag, 26.11. auf der Homepage von TVA abrufbar.

 

Öffnungszeiten der Gemeinde

Mo bis Fr 08:00 - 12:00 Uhr
Mo  +  Di 13:30 - 15:00 Uhr
Mi 13:30 - 18:00 Uhr
Do 13:30 - 15:00 Uhr

Top-Links

BSP Logo mit

Helferkreis Steinach Logo

Melderecht 2015

5 euro

 EDV-Kabel

Breitbandförderprogramm Steinach

 Wappen Steinach a.d.Saale

Partnergemeinde
Steinach a.d. Saale

 weiher-top-linkNaherholungsgebiet
Steinach-Parkstetten-Kirchroth

 Titelseite0318 low page 001

Der Gemeindebote online

 vhs logoL

Kurse Steinach-Münster

 Fit in die Zukunft

 ILE_Link_mit_Text

 Landkreis Straubing-Bogen

Logo-NPA   Neuer Personalausweis