Drucken

2020 06 04 Falkenfelser StWirtschaftswege wurden saniert

In der Sitzung des Gemeinderates vom 30. April 2020 wurde der Beschluss gefasst, dass der Wirtschaftsweg im Bereich Wiedenhof-Helmberg, sowie die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Münster und Falkenfels saniert werden sollen. Der Auftrag für die Sanierung der Wege wurde an die Firma Streicher, Deggendorf, erteilt. Die Sanierungsarbeiten umfassten jeweils die Wiederherstellung der vorhandenen Oberfläche des Unterbaues (Planum) auf einer Gesamtlänge von circa 4,2 Kilometern sowie deren Profilierung und Verdichtung. Im Bereich der Gemeindeverbindungsstraße Münster-Falkenfels wurden teilweise Querneigungswechsel hergestellt, sodass das Oberflächenwasser ablaufen kann. Die Gesamtkosten für die Sanierung der Wege betragen 69.000 Euro. Sehr zur Freude der Ersten Bürgermeisterin Christine Hammerschick können Gemeindebürger nun mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß von Münster über den Wiedenhof nach Steinach (und umgekehrt) gelangen.

 2020 06 04 Radweg nach Muenster

Erste Bürgermeisterin Christine Hammerschick und die Geschäftsstellenleiterin Ursula Heller bei der Besichtigung des Wirtschaftsweges Wiedenhof-Helmberg.